diggi.tize

diggi.how?

Mit unseren agilen Prozessen entwickeln wir in kurzer Zeit dein Minimum Viable Product (MVP) – und testen es anhand von qualitativen und quantitativen Studien. So bist du nicht nur sicher, dass sich alle deine zukünftigen Investitionen auszahlen werden. In vielen Fällen bist du mit deinem Produkt schneller am (Fisch)markt, als ursprünglich geplant.

Von der Idee bis zum fertigen MVP dauert es oft nur Wochen. Hier zeigen wir dir, wie genau dieser Prozess aussieht und welche Tools und Kompetenzen wir dafür nutzen.
UX & Strategie
UX & Strategie
UX & Strategie
Validierung
UX & Strategie
Implementierung
UX & Strategie
Ramp Up

1. Verstehen

Der vielleicht wichtigste Part des gesamten Prozesses: Zu Beginn unserer Zusammenarbeit durchleuchten und analysieren wir dein Projekt von allen Seiten, ermitteln Anforderungen, Ziele und Wünsche. Schon hier nehmen wir die Perspektive deiner Zielgruppe, der späteren Nutzer, ein und integrieren diese in die Planungen.

2. Entwickeln

Wenn alle Fragen geklärt sind, wird's kreativ und hemdsärmelig: Wir entwickeln deinen MVP. Den Prozess unterteilen wir dabei in viele kleine Iterationen, um Feedback unmittelbar in unsere Arbeit zu integrieren. So stellen wir sicher, dass wir schnell vorankommen und nie in die falsche Richtung navigieren.

3. Das MVP

Je nach Produkt oder Problemstellung kann dein MVP alles sein: Eine aufwändige KI-Lösung oder ein einfaches, kluges Konstrukt aus Papier und Klebstoff. Fertig und gelungen ist er dann, wenn du einen Eindruck von deinem späteren Produkt bekommst und wir seine Funktionen, seine Usabililty und seine Marktchancen testen können. Diesen Status ereichen wir dank unserer agilen Prozesse in wenigen Tagen oder Wochen, während eine konservative Entwicklung oft Monate dauert.

4. Testen, Marktvalidierung

Unsere Experten unterziehen deinen MVP einer ausführlichen Marktvalidierung. In qualitativen und quantitativen Studien, mit UX-Testing oder im direkten Dialog mit der Zielgruppe finden wir heraus: Gibt es eine Nachfrage nach deinem Produkt? Wie viele Nutzer würden dafür wie viel Geld bezahlen? Löst die Lösung das definierte Problem?

Business & Innvoation

sind, wie Hamburg, unser Heimathafen. Dazu gehören:

  • User Experience
  • Minimum Viable Product
  • Geschäftsmodelle
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Digitale Transformation
  • Web App-Entwicklung
  • neue Erlösmodelle
  • benutzerzentrierte Lösungen
  • Business- und Innovationsberatung
  • E-Commerce
  • Gründung
  • User Research
  • Digitial Experience Design
  • Digitale Produktentwicklung

Unsere Kompetenzen

Unsere Tools

Tech

ist unser Handwerkzeug. Damit arbeiten wir:

  • Cutting Edge Technology
  • Prototyping
  • (Agile) Software-Entwicklung
  • Design Sprints
  • Künstliche Intelligenz
  • Cloud Computing
  • Data Science